Sortieren nach

Windeleinlagen


22 Produkte gefunden

Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


Windeleinlagen aus Bio-Baumwolle (kbA), Bouretteseide oder kompostierbarem Vlies aus Zellstoff

Eine praktische und sehr wichtige Komponente beim traditionellen Wickeln Ihres Babys ist die Benutzung von saugfähigen Windeleinlagen, zum Beispiel aus Bio- Baumwolle (kbA). Diese nehmen die Nässe auf, lassen aber gleichzeitig Luft an Babys empfindliche Haut.  
Auch herkömmliche Mullwindeln, dickere Moltoneinlagen bis hin zu Windeleinlagen aus Seide für gereizte Haut sind im Sortiment zu finden – alles in bester Bio-Qualität.

Unverzichtbar beim Wickeln mit Stoffwindeln neben Windel und Windel-Hose - die Windeleinlagen

Immer mehr Eltern sind Befürworter der althergebrachten Wickelmethode mit Baumwoll-Windeln, Windeleinlagen wie Mullwindeln und passender Wollwindel-Hose. Neben dem positiven Effekt für die Umwelt, zählt natürlich zu allererst die Gesundheit des Kindes. Bei Hans Natur finden Sie diverse Einlagen, abgestimmt auf die Bedürfnisse des Kindes. Windeleinlagen schützen die Windel vor Verschmutzungen, saugen Feuchtigkeit auf und sorgen für zusätzliche Trockenheit im Windelbereich.

Natürlich wickeln - unumstößliche Vorteile

Babys und kleine Kinder neigen häufig zu Wundsein. Herkömmliche Windeln verhindern eine gesunde Luftzirkulation. Es bildet sich ein stickiges, feuchtes und zu warmes Klima, das den Po Bereich unnötig reizt. Viele Babys haben zudem unter Allergien zu leiden. Das Tragen von Stoffwindeln mit entsprechenden Windeleinlagen ist äußerst hautschonend. Das atmungsaktive, natürliche Material hilft der zarten Babyhaut, gesund zu bleiben.

Stoffwindeln statt Einwegwindeln

Erschreckend die Zahlen, die Aufschluss über die schlechte Umweltverträglichkeit von Zellstoffwindeln geben. Bis zu seiner letzten Windel verursacht ein Kind ungefähr 1000 Kilogramm Müll aus Plastikwindeln. Für die Herstellung von Einwegwindeln werden jährlich sieben Millionen Bäume gefällt. Bedenken sollten Sie auch, dass eine Wegwerfwindel annähernd 200 Jahre braucht, bis sie vollständig verrottet ist.

Pluspunkt kontrolliert biologischer Anbau

Egal, ob Sie sich für die Mullwindeln oder Moltoneinlagen entscheiden, seien Sie versichert mit den Windeleinlagen, auch hier im vollen Umfang umweltbewusst zu handeln. Vertrauen Sie darauf, dass das Material aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) stammt. Bei der verwendeten Bio-Baumwolle (kbA) wird auf den Einsatz von Pestiziden und künstlichen Dünger verzichtet. Es erfolgt eine biologische Schädlingskontrolle, gedüngt wird mit tierischen und pflanzlichen Mitteln. Ebenso wird bei der Weiterverarbeitung auf den Einsatz chemischer Stoffe verzichtet. Genießen Sie das Gefühl, für Ihr Kind und die Umwelt das Beste zu tun!

Schneller trocken werden mit angenehmem Tragekomfort

Wenn Sie bisher mit herkömmlichen Einwegwindeln wickeln, wird Ihnen nun auffallen, dass Ihr Kind sich eher meldet, wenn es sich eingenässt hat. Plastikwindeln haben die Eigenschaft, die Nässe weiterzuleiten. Das Kind fühlt sich vermeintlich trocken und meldet sich nicht. Das herrschende Klima in der Windel jedoch ist feucht-warm und begünstigt das Ansammeln von Bakterien. Natürlich nehmen auch die Windeleinlagen viel Nässe auf, das Baby fühlt sich aber eher unwohl und meldet sich. Auf Dauer gesehen, empfindet das Kind den körperlichen Vorgang des Wasserlassens eher und intensiver als bei einer Windel, die die Feuchtigkeit komplett aufsaugt. So wird Ihr Sprössling mit Bio-Baumwollwindeln (kbA) schneller trocken!

Nicht von der Hand zu weisen ist der Wohlfühlfaktor. Knisternde, stickige Plastikwindeln neigen allzu häufig dazu, Druckstellen auf Babys empfindlicher Haut zu hinterlassen. Das wohlige, kuschelige Gefühl einer Moltoneinlage ist Ihrem Kleinen ohne Frage lieber.

Unser Windelvlies

Für die Nutzung als reine Windeleinlage bestellen Sie gleich unser praktisches Windelvlies mit. Legen Sie ein Stück des Vlieses in die Mull-Windel. Sie vermeiden auf diesem Wege Staunässe. Die größeren Hinterlassenschaften können Sie so bequem in der Toilette entsorgen. Dank des Windelvlieses sparen Sie die eine oder andere Windelwäsche. Unser Vlies ist kompostierbar und kann einzeln in der Toilette entsorgt werden. Wenig verschmutzte Einlagen können ein weiteres Mal benutzt werden. Das Vlies ist so widerstandsfähig, dass es möglich ist, es ein weiteres Mal zu benutzen.

Zweckentfremdung gewünscht

Das Windelvlies eignet sich hervorragend für unterwegs. Angefeuchtet entfernt es schnell die Reste der Mahlzeit um die Mundpartie , in ein wenig Baby-Öl getränkt eignet es sich hervorragend um den sensiblen Babypo zu reinigen.
Gerne werden unsere Mulltücher und Moltontücher aus Bio-Baumwolle (kbA) auch als Spucktücher verwendet. Wegen der hohen Hautverträglichkeit ist eine Anwendung im Gesicht völlig unproblematisch.   
Ob als Windeleinlage, Spucktuch oder weiche Unterlage verwendet, mit den natürlichen Produkten aus Bio- Baumwolle (kbA) liegen Sie goldrichtig.

Stoffwindeln, Mulltücher und Molton Einlagen - große Auswahl bei Hans Natur

In unserem Shop erhalten Sie alles, was Sie für natürliches Wickeln benötigen. Ein beliebter und bewährter Klassiker sind zum Beispiel unsere Wollwindelhosen von Disana. Sie können darauf vertrauen, dass Ihr Baby sich darin pudelwohl fühlt, schließlich bestehen die Windel-Hosen aus reiner Bio-Schurwolle (kbT), lassen die empfindliche Baby-Haut atmen und der hohe Strickbund hält Bauch und die untere Rückenpartie mollig warm.