Kontrolliert biologischer Anbau (kbA)

0 Produkte gefunden

Bei Materialien aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) wird auf den Einsatz von synthetischen Pestiziden und Düngemitteln verzichtet.  Der kontrollierte biologische Anbau erfolgt in Mischkultur und Fruchtfolge und verbietet den Einsatz von gentechnisch veränderten Substanzen und Organismen sowie den Einsatz von Chemie. Die Böden werden durch natürliche Düngemittel wie Mist und Mulch mit Nährstoffen versorgt. Unkraut und Schädlinge werden mit ungefährlichen Mitteln bekämpft oder eingesammelt bzw. gejätet. Die Ernte erfolgt traditionell und mit der Hand.

Betriebe, die mit dem Prädikat kontrolliert biologischer Anbau (kbA) zertifiziert werden möchten, müssen zunächst nachweislich 3 Jahre chemiefrei angebaut haben. Erst dann kann die Zertifizierung durch unabhängige Institute erfolgen, die jährlich wiederholt werden.