Empfehlungen aus Wickeln und Windeln

Vollständiges Sortiment

Natürliche Wickel- und Windelsysteme für Ihr Kind sowie praktische Wickelkommoden

Windeln aus Naturfasern sind eine großartige Alternative zu Wegwerfwindeln. Sie bieten eine Vielzahl von Vorteilen und entgegen veralteter Meinungen geht das Wickeln mit ihnen spielend einfach von der Hand. Sie erhalten bei uns alle erforderlichen Utensilien wie Stoffwindeln, Windelhosen, Windelvlies usw. Umweltfreundlich hergestellt und hautfreundlich, denn unsere Produkte sind aus Bio-Baumwolle (kbA) oder Bio-Schurwolle (kbT).

  • Das Wickeln mit Stoffwindeln birgt diverse Vorteile für Eltern, Kind und Umwelt
  • Wickelutensilien aus unbelasteten Bio-Fasern
  • IVN-Best- und GOTS zertifizierte Mulltücher, Windelhosen und vieles mehr
  • Zertifizierte Babypflegeprodukte und Wickeldecken
  • Wickelkommoden und Zubehör wie Wickelauflagen oder Wärmelampen

Weich, warm und vor allem natürlich

Als Eltern möchten Sie selbstverständliche nur das Beste für Ihr Kind. Unsere Windelhosen und Mullwindeln werden zu 100% aus reinen Naturfasern gefertigt, die aus kontrolliert biologischen Anbau bzw. kontrolliert biologischer Tierhaltung stammen. An Bio Naturtextilien werden hohe Anforderungen gestellt. Bei der Wahl dieser Textilien können Sie sicher sein, dass diese strenge Schadstoffkontrollen durchlaufen. Sie liegen außerdem weich und wärmend auf der Haut Ihres Babys und sind zudem atmungsaktiv und wirken leicht antibakteriell. Rötungen, wunden Babypopos sowie Allergien wird auf diese Weise bestmöglich vorgebeugt. Durch den Breitwickel-Effekt, der durch das Wickeln mit Stoffwindeln gezielt hervorgerufen werden kann, wird außerdem die gesunde Hüftentwicklung Ihres Babys optimal unterstützt.

Moltontücher- höchst beliebt bei erfahrenen Eltern

Moltontücher sind die Allrounder im Alltag mit Baby und Kleinkind. Erfahrene Eltern nennen immer mehrere Moltontücher ihr Eigen, denn ein Moltontuch ist mehr als nur ein Wickelutensil. Moltontücher sind in den unterschiedlichsten Größen und Stoffqualitäten erhältlich. Selbstverständlich können die Moltontücher zum Wickeln benutzt werden. Die tollen Tücher aus Bio-Baumwolle (kbA) erfüllen aber noch diverse andere Aufgaben. Beim Füttern mit Brei ersetzen Moltontücher die Lätzchen. Zahnt das Kind und sabbert dadurch vermehrt haben Eltern mit einem Moltontuch immer ein weiches Tuch zum Abwischen zur Hand. Eltern sind gut damit beraten, in der Wickeltasche ein, zwei Moltontücher bereitzuhalten, denn grade unterwegs sind die praktischen Moltontücher ein Segen.

Schont Ihren Geldbeutel und die Umwelt

Durch die Verwendung von Stoffwindeln sparen Sie bares Geld und tragen letztlich auch aktiv zum Umweltschutz bei. Wenn Sie die entsprechenden Windelhosen und Einlagen erst einmal gekauft haben, stehen diese immer zur Verfügung. Stressige und kostenintensive Nachkäufe werden so überflüssig. Lediglich das Windelvlies muss nachgekauft werden. Dieses ist jedoch sehr sparsam in der Anwendung. Durch das Verwenden und Auswaschen der Mullwindeln vermeiden Sie im Vergleich zum Gebrauch herkömmlicher Windeln, jede Menge Abfall. So schonen Sie die Umwelt und entgehen gleichzeitig der Problematik überfüllter Mülltonnen.

Die andere Art des Wickelns - So funktioniert es

Zunächst benötigen Sie einige Windelhosen in der passenden Größe für Ihr Baby. Hier haben Sie als Eltern grundsätzlich die Wahl zwischen verschiedenen Systemen und Materialien. Bei uns erhalten Sie ausschließlich Windelhosen aus hochwertigen Naturfasern, wie  zertifizierter Bio-Baumwolle (kbA) und Bio-Schurwolle (kbT) aus kontrolliert biologischen Anbau bzw. kontrolliert biologischer Tierhaltung. Das System der Strick- bzw. Bindewindeln wächst mit Ihrem Baby mit. Andere Systeme von Windelhosen sind mit praktischen Klett- oder Druckverschlüssen ausgestattet. Auch hier kann die Größe variiert werden.

Individuell zusammenstellen - von den Stoffwindeln bis hin zum Windelvlies

Bei der Wahl des Systems kommt es auf Ihre persönlichen Vorlieben an. Bei Neugeborenen ist der windeleigene Saugkern oftmals ausreichend, später werden Windeleinlagen benötigt. Hier empfehlen sich Moltoneinlagen, Mullwindeln und Windelvlies. Alle Einlagen sind waschbar und können wiederverwendet werden. Einzig das Windelvlies sollte entsorgt werden, sobald es verschmutzt ist. Besonders praktisch - Durch sein weiches und zugleich saugfähiges Material eignet sich das Windelvlies auch als Waschlappen oder kühlende Kompresse. Für längere Reise oder das nächtliche Wickeln von stark nässenden Kindern ist eine wasserdichte Überhose eine praktische und durchaus sinnvolle Ergänzung. Eine Trainerhose hilft Ihrem Kind schließlich in der Phase des Trockenwerdens.

Eine Wickelkommode ist unerlässlich

In den ersten Lebenjahren Ihres Kindes werden Sie es mehrfach am Tag und oftmals auch in der Nacht wickeln. Entscheiden Sie sich für eine Wickelkommode, diese werden Sie wirklich brauchen. Auf und in der Wickelkommode findet alles Platz, was Sie beim Baby Wickeln schnell zur Hand haben müssen. Windelvlies und Stoffwindeln sind so immer parat und müssen nicht lang zusammen gesucht werden. Gleiches gilt für Babypflegeprodukte wie zum Beispiel eine Wundschutzcreme oder andere Babypflege. Damit Sie Ihre Wickelkommode neben Windelvlies und Stoffwindeln gleich komplett aussatten können, bieten wir in unserem Sortiment weiche, streng schadstoff-geprüfte Wickelunterlagen an.