Ausgeprägte, harmonische Farben und Formen geben diesen Figuren ihren unverwechselbaren Charakter. In bis zu 10 Arbeitsgängen handwerklich gefertigt aus heimischen Laubhölzern, aus nachhaltiger Forstwirtschaft, mit Naturfarben lasiert und mit Walnussöl oder Schellack endbehandelt. So erhalten die Farben eine höchstmögliche Beständigkeit und die Ostheimer Figuren werden zu treuen und geliebten Begleitern. Nicht nur in der Kindheit.

Diese handgestalteten Holzspielfiguren sind erdacht und entwickelt:

  • aus Liebe zu den Kindern
  • aus der Erkenntnis ihrer individuellen Entwicklungsnotwendigkeit
  • aus ihrem spürbaren Bedürfnis nach Schönem und Wahrem

Warnhinweis:

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.