Sortieren nach

Motorik


62 Produkte gefunden

Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


Qualitätvolles Sortier-, Stapel- und Steckspielzeug zur Entwicklung der Motorik von Kleinkindern.

Hochwertiges Spielzeug fördert die Entwicklung Ihrer Kinder, daher sollte  Spielzeug für Babys und Kinder besonders hochwertig sein
Jegliches Spielzeug oder Holzspielzeug für Babys und Kinder sollte solide gefertigt sein, denn nicht selten landet dies im Mund. Nur sauber verarbeitete Materialien schützen vor Verletzungen, zumal Kleinkinder im Spiel hin und wieder ihr Spielzeug fallen lassen oder durch die Gegend werfen. Es sollte weder zu Bruch gehen noch splittern. Holzspielzeug erfüllt diesen Anspruch voll und ganz. Bei der Fertigung in Deutschland wird nach strengen Richtlinien gearbeitet und alle verwendeten Hölzer stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Entdecken und Ausprobieren

Die sehr spezielle Oberflächenbeschaffenheit animiert Kinder, das Holzspielzeug immer wieder neu zu erkunden, es von allen Seiten zu ertasten. Mit besonderen Effekten ausgestattet wird es zu einem Motorikspielzeug, an welchem Kleinkinder spielend ihre Motorik austesten und verbessern. Anderes Holzspielzeug wird beispielsweise mit einer Klangerzeugung kombiniert, wodurch das noch junge Gehör geschult wird. Setzen Kinder vorsichtig Holzklotz auf Holzklotz, um eine tolle Kugelbahn zu konstruieren, schulen sie ihre Feinmotorik und die Auge-Hand-Koordination. Sie lernen während des Spiels viele Gesetze der Natur kennen, ihre frühkindliche Entwicklung wird positiv unterstützt.

Holzspielzeug eignet sich bereits für Babys sehr gut

Erste Greiflinge erfreuen schon kleinere Babys, wenn sie den Ring zu fassen bekommen und diesen glücklich hin und her bewegen. Sobald sie beginnen zu zahnen, werden diese Greiflinge als Beißringe gute Dienste leisten. Mobiles aus Holz drehen sich wunderbar gleichmäßig und ausdauernd, wenn sie einmal in Schwung gebracht wurden. Babys können diese lange Zeit mit den Augen verfolgen. Größere Babys erfreuen sich an einer ersten Kugelbahn von Haba, die den großen Holzkugeln langsam den Weg von oben nach unten ermöglicht, während sie einige Hindernisse umgehen oder Klangstäbe anschlagen. Der Klangbaum weckt das Interesse von Kleinstkindern, da die Murmeln über viele bunte Holzblätter ihren Weg nach unten nehmen und dabei viele verschiedene Klänge erzeugen. Spezielles Motorikspielzeug wie der Scheibenturm oder die Goki-Stapelbox kann von Kleinstkindern bereits genutzt werden. Sie versuchen mit Ausdauer, den runden Stein durch eine Öffnung zu bekommen und sind bei Erfolg sehr stolz.

Haba Holzspielzeug fördert die Kreativität und Motorik

2-3 Jährige können sich bereits an der erweiterungsfähigen Murmelbahn von Haba probieren. Diese muss von ihnen kreativ konstruiert werden, erstes räumliches Vorstellungsvermögen und Fingerspitzengefühl werden geschult. Die Ergänzungen von Haba wie die Melodiebahn, die Spiralbahn oder auch die Schlängelbahn ermöglichen ein Spiel ohne Grenzen, Kinder lieben diese Murmelbahn und können sie viele Jahre lang nutzen. Anderes Motorikspielzeug von Haba erfordert Konzentration, wenn kleine Holzringe um ein Spirallabyrinth geführt werden müssen. Bei Steckspielen müssen Farben, Größen und Formen zugeordnet werden, Feinmotorik und logisches Denken werden im Spiel geschult. Besonders anspruchsvoll sind Fädelspiele. Beim Auffädeln von Holzperlen oder auch Holzblumen oder Holztieren muss genau hingeschaut werden, Konzentration und Fingerfertigkeit sind bei diesem Motorikspielzeug gefragt.

Motorikspielzeug vereint Spiel und Koordinationsfähigkeit

Haba und Goki bieten hervorragendes Motorikspielzeug, die Auswahl ist groß und auf alle Altersklassen ausgerichtet. Größere Babys lieben das Spiel mit Stapelbechern, sie können diese zu kleinen Türmen stapeln und sich umso mehr daran erfreuen, wenn diese wieder scheppernd umkippen. Bunte, flauschige Stoffbälle können nicht nur schön rollen, sondern auch gegriffen und geknautscht werden. Mit diesen Bällen trainieren Babys ein erstes Greifen und Festhalten. Etwas ältere Kinder können aus Stecksteinen dreidimensionale Gebilde erbauen. Zwar ist dieses Motorikspielzeug nicht aus Holz, jedoch aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und fördert das räumliche Vorstellungsvermögen. Mit einem Hämmerchenspiel von Haba können Kinder erste handwerkliche Erfahrungen sammeln, dieses Holzspielzeug kommt immer sehr gut an. Besonders schön sind die Holzpuzzles, bei denen Kinder Formen in die entsprechenden Rahmen einfügen müssen. Sie müssen die Formen zuordnen können und das Einfügen in die Rahmen erfordert viele feinmotorische Handbewegungen.

Umfangreiches Sortiment bei Hans Natur

Babys und Kleinstkinder können mit Motorikspielzeug beim Spiel Spaß erfahren und viel lernen. Unser Angebot ist groß, Sie finden Holzspielzeug von höchster Qualität neben anderen hochwertigen Spielzeugen. Das Spielen mit diesen Holzspielzeugen erfüllt Kinder mit Stolz, wenn sie die jeweilige Aufgabe absolvieren können. Lernen und spielen ist mit diesen Produkten einfach möglich.