Orangenkinder

Krabbelschuhe und Lauflernschuhe sowie Hausschuhe aus pflanzlich gegerbtem Leder

26 Produkte gefunden

Pflanzengegerbte Leder Hausschuhe für Kinder

Orangenkinder stellt in Handarbeit wunderschöne, nachhaltig und sozial fair hergestellte Kinder Lederschuhe her. Die niedlichen Puschen stammen aus Bayern, genauer gesagt aus dem schönen Franken. Die Hausschuhe aus IVN Naturleder-zertifiziertem Leder bieten aufgrund ihrer exquisiten Qualität und der Verwendung umweltfreundlicher Materialien das perfekte Schuhwerk für kleine Füße, die sich noch im Wachstum befinden und ständig in Bewegung sind.

  • Lederpuschen für Krabbel- und Tragekinder, für die KiTa oder Zuhause
  • Aus pflanzlich gegerbtem Leder (ohne Chrom VI)
  • IVN Naturleder und ECARF zertifiziertes Leder
  • Für ein gesundes Fußwachstum
  • Handarbeit, made in Germany

Gut zu Fuß mit Orangenkinder Leder Kinderschuhen

Gerade bei Kinderfüßen, die sich noch mitten im Wachstum befinden, sind gute Schuhe ein Muss. Laufen sollte man so häufig wie möglich barfuß (das gilt übrigens genauso für uns Erwachsene), doch dann und wann ist dies nicht möglich. Füße benötigen einen Schutz vor mechanischen Einflüssen von außen, zudem muss manchmal einfach etwas Wärmeres an die Füße. Die herrlich weichen Orangenkinder Hausschuhe gewährleisten genau das – wärmen, ohne das kleine Schwitzefüßchen entstehen und schützen den Fuß vor Verletzungen.

„Gesunde“ Schuhe – gibt es das? Ja, von Orangenkinder!

Das verwendete Leder ist IVN Naturleder zertifiziert und trägt das ECARF Siegel. Diese Zertifizierungen garantieren dem Verbraucher, dass das Leder nach strengsten ökologischen Richtlinien verarbeitet wurde und gleichwohl allergenarm ist. Aus diesem Grund können Kinder auch gerne barfuß in die komfortablen Kinderschuhe schlüpfen. Das Leder lässt die Haut atmen, so herrscht jederzeit ein ausgeglichenes, angenehmes Trageklima in den schmucken Kinderschuhen.
Jeder Schuh von Orangenkinder wird mit Pflanzenextrakten gegerbt und ist frei von gesundheitsschädlichen Chrom VI-Verbindungen. Als Elternteil kann man also ganz unbesorgt sein, wenn die Kinder die Hausschuhe ohne Socken und viele Stunden tragen. Orangenkinder Schuhe sind also ganz hervorragende Barfußschuhe.

Kinderschuhe, wie sie sein sollen

Das Team rund um Gründerin Verena Carney arbeitet mit Leidenschaft und viel Sorgfalt an jedem einzelnen Produkt. Verena schöpft aus einem großen Schatz an Erfahrungswerten. Sie hat sich seit über 30 Jahren ganz und gar der Schuhproduktion verschrieben und vor ca. 18 Jahren auf Modelle für Kinder spezialisiert. Doch, was vielleicht noch wichtiger ist, ist Verena Carney Mutter. Als Elternteil weiß sie ganz genau, welche Anforderungen bewusst einkaufende Eltern an Kinderschuhe stellen und welche Details Kinder an ihren Schuhen lieben. So wurde bei Orangenkinder Schuhen beides großartig vereint: Umweltfreundlich hergestellte Leder Hausschuhe, die durch ihre Qualitätsmerkmale überzeugen und Kinderherzen, dank putzigen Applikationen und praktischer Schlupffunktion, höher schlagen lassen.