Sortieren nach

Matratzen für Babys


11 Produkte gefunden
Matratzen und Naturbettwaren > Matratzen > Matratzen für Babys

Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


Matratzen für Babys und Kleinkinder aus reinen Naturfasern (kbA) mit mittelfestem Kern für eine optimale Stützung und Lagerung der Wirbelsäule.

Um für eine natürliche und gesunde Schlafumgebung zu sorgen, setzen Sie auf Babymatratzen für Babybett, Stubenwagen, Beistellbett und Babywiege aus unbelasteten Naturfasern. Unsere Bio-Kokoskernmatratzen für Babys garantieren besten, anatomisch korrekten Liegekomfort. Die empfindliche Wirbelsäule wird optimal gestützt, die verwendeten Naturfasern sorgen für eine gute Luftzirkulation und ein wohl temperiertes, trockenes Schlafklima.

  • Wie orthopädisch empfohlen: optimale Stützung und Lagerung der Wirbelsäule

  • Kerne aus latexierten Bio-Kokosfasern (kbA)
  • Made in Germany
  • Naturmatratzen aus besten biologischen Fasern
  • Trockenes, atmungsaktives und wohl temperiertes Schlafklima

Eine Naturmatratze fürs Kind

Entscheiden Eltern sich für eine Babymatratze aus reinen Naturfasern, treffen sie die richtige Wahl. In ihrem ersten Lebensjahr schlafen die Kleinen täglich zwischen 13 und 15 Stunden. Umso wichtiger ist es, die Schlafumgebung, also das Babybett, die Babywiege, das Beistellbett oder den Stubenwagen mit einer hochwertigen Matratze auszustatten, die streng schadstoffgeprüft ist und aus natürlichen Materialien besteht. In unserem Sortiment finden Sie Matratzen für Babys, die handwerklich und sorgfältig hergestellt wurden. Die Babymatratzen unserer Eigenmarke „we love nature“ sind echte Bio-Matratzen. Wir lassen die Kokosmatratzen in der hauseigenen Schneiderei aus rein natürlichen Bestandteilen für Sie anfertigen.

Anatomisch korrektes Liegen

Babys benötigen feste, elastische Matratzen. Warum ist das so? Muskeln, Knochen und eben auch die Wirbelsäule sind noch im Wachstum. Die Wirbelsäule der Kinder hat noch nicht die typische S-Form, die Knochen sind noch weich und die Stützkraft der Muskulatur ist noch nicht hoch genug, um Babys auf einer weichen Matratze schlafen zu lassen. Unsere Babymatratzen stützen die kindliche Wirbelsäule und bieten dem Körper sicheren Halt, sodass beim Schlafen nicht zu tief in die Matratze eingesunken wird. Unsere Babymatratzen für die Babywiege, das Babybett oder das Beistellbett sind mittelfest und flächenelastisch und gewährleisten höchsten Liegekomfort.

Baby- und Kindermatratzen in jeder Größe, mit unterschiedlichen Auflagen

Nach wie vor schlafen Babys am häufigsten in Babybetten, doch Beistellbetten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. In einem Beistellbett können Mutter und Kind auch nachts ganz nah beieinander sein und das Baby ist schneller an der mütterlichen Brust, wenn des Nachts gestillt werden soll.  Wir führen Kokosmatratzen für Babybetten in den Maßen 120x60 cm, als auch 140x70 cm. Je nach Beistellbett benötigen Sie eine Matratzengröße von 80x42 cm oder 89x50 cm. Beide Größen-Varianten sind im Hans Natur Sortiment zu erhalten.

Matratzen Stubenwagen und Babywiege

Ein Stubenwagen für Babys ist wunderbar praktisch. Man hat das Kind immer um sich, kann jederzeit nach ihm schauen, ohne erst ins Kinderzimmer gehen zu müssen. Die Kleinen genießen das geborgene Gefühl im Stubenwagen, die Stimmen von Mama, Papa und Geschwisterkind werden wahrgenommen und das Kind gewöhnt sich an die normalen Alltagsgeräusche. Gleiches gilt für die Babywiege, die nach vorsichtigem Anschupsen sanft hin- und herwiegt und eine besonders beruhigende Wirkung hat. Unsere Bio-Babymatratzen von „we love nature“ mit der Bestellnummer 8802, bestehen aus einem latexiertem Bio-Kokoskern (kbA) und  einem Bezug aus 100% Bio-Baumwolle (kbA). Auf Wunsch kann ein Wechselbezug gleich mitbestellt werden. Die Bio Kindermatratzen eignen sich, je nach Maß, für das Beistellbett, für die Babywiege oder den Stubenwagen. Die Kokoskernmatratzen haben ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Der Bezug ist weich versteppt, kann in der Waschmaschine gewaschen werden und lässt sich wie ein Spannbettlaken überziehen.

Matratzenauflagen und Bezüge der Kokosmatratzen

Die Matratzenkerne unserer Babymatratzen sind allesamt aus Bio-Kokosfasern (kbA), die mit Naturkautschuk latexiert wurden. Die Auflagen der Baby- und Kindermatratzen sind je nach Modell aus Schurwolle oder einem Gemisch aus Baumwolle und Lyocell (Cellulose). Die verwendete Schurwolle unterstützt die Materialeigenschaften der Kokosfasern. Sie sorgt für ein ausgeglichenes Schlafklima, denn Schurwolle transportiert überschüssige Feuchtigkeit an die Außenluft und spendet angenehme Wärme. Eine Auflage aus Baumwolle und Lyocell empfehlen wir für allergiegefährdete Kinder oder für Babys und Kinder, die empfindlich auf Tierhaare reagieren.
Die Inletts, also die Bezüge der Kokosmatratzen, wurden aus Baumwolle, bei den meisten Modellen aus Bio-Baumwolle (kbA), gefertigt. Der hautfreundliche Bezug ist widerstandsfähig, pflegeleicht und atmungsaktiv.

Von der Kokosnuss bis zur Babymatratze

Mutter Natur hat mit der Kokonuss etwas überaus Geniales erschaffen, denn die Baumfrucht schenkt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, diese zu verwerten und ist ein nachwachsender Naturrohstoff mit ausreichend Ressourcen. Die Kokosmilch eignet sich zum Trinken und Kochen. Kokosöl wird ebenfalls zum Kochen und Braten eingesetzt und ist ein wertvoller Wirkstoff in Pflegeprodukten für Haut und Haar. Aus dem harten Holz der Kokosnussschalen entstehen Trinkgefäße und Schmuck und aus den Kokosfasern entstehen nicht nur widerstandsfähige Fischernetze und Schifftaue, sondern auch hochwertige Matratzenkerne.

Die Kokosfaser

Die Kokosfasern, auch Coir genannt, sind Hartfasern. Die Fasern liegen zwischen der harten Außenhülle und der Steinschicht der Kokosnuss. Nachdem die Kokosnüsse aus einer Höhe zwischen 20 und 30 Meter zum Erdboden gefallen sind,  werden die Kokosfasern in einem mühevollen Arbeitsgang von der Kokosnuss getrennt,  mehrere Monate in Meerwasser eingelegt, nach Form und Feinheit sortiert und im Sonnenlicht getrocknet.
Die 15 bis 30 cm langen Fasern sind antistatisch, scheuer- und verottungsfest. Die hohlen Fasern sorgen für eine optimale Luftzirkulation und wirken, dank ihres hohen Luftanteils, wärmeisolierend. Die fertigen Fasern aus kontrolliert biologischem Plantagenanbau werden mit Naturkautschuk latexiert, sodass ein fester, flächenelastischer und atmungsaktiver Kokosmatratzenkern entsteht, der sich optimal für Babys und Kleinkinder eignet.