Sortieren nach

Markenshop Grödo

185 Produkte gefunden
Markenshop Grödo

Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Strumpfwaren für die ganze Familie in Bio-Qualität

Grödo

GRÖDO – Tradition seit 1924

Der Name Grödo steht seit mehr als einem halben Jahrhundert für qualitativ hochwertige Strumpfmoden aus Naturfasern. Unweigerlich stellt sich da die Frage, wie sich ein Unternehmen, das sich ausschließlich auf die Fertigung klassischer Fuß- und Beinbekleidungen spezialisiert hat, so lange erfolgreich am Markt behaupten konnte- und es nach wie vor kann. Die Antwort ist so einfach wie nachvollziehbar: Qualität. Qualität und ein Gespür dafür, was sich die Kunden wünschen, sind und bleiben wesentliche Faktoren, auf denen der Erfolg des Unternehmens Grödo beruht. Gerade in Zeiten von Billigprodukten und Massenproduktionen steigt auch das menschliche Bedürfnis nach qualitativ hochwertigen und nachhaltigen Produkten, deren Lebensdauer nicht nur auf eine Saison begrenzt ist.

Seit Beginn der Geschäftsaufnahme bietet Grödo seinen Kunden erstklassige, Markenware aus sorgsam ausgewählten Naturmaterialien. Bereits im Jahre 1924 begann die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens Grödo, das als Wilhelm Grözinger Strumpffabrik GmbH gegründet wurde. Inzwischen wird der Betrieb bereits in dritter Generation als erfolgreiches Familienunternehmen geführt. Nach wie vor wird an den unternehmerischen Leitsätzen von einst festgehalten: Qualität, ausgesuchte natürliche Materialien, eine hochwertige Verarbeitung, Funktionalität sowie ein ansprechendes Design. Mit der konsequenten Verarbeitung von Naturfasern trifft das Unternehmen Grödo den Geschmack vieler Kunden, die heutzutage mehr denn je an Aspekten wie Nachhaltigkeit, Hautverträglichkeit und umweltschonenden Herstellungsprozessen interessiert sind.  Grödo vereint diese Werte in wunderbarer Weise und bietet seinen Kunden erstklassige Markenware in hervorragender Verarbeitung und attraktivem Design. Als Mitglied im Internationalen Verband der Naturtextilwirtschaft e.V. sind zudem nahezu fast alle Artikel IVN- oder Demeter-zertifiziert. Überzeugen auch Sie sich von dem angenehmen Tragekomfort der Grödo Produktpalette und Sie werden merken, dass eine Socke mehr als nur ein Kälteschutz sein kann.

Der Vorteil von Naturfasern

Naturfasern sind heutzutage Dank des gestiegenen Umweltbewusstseins beliebter denn je. Wir wollen uns und unserer Umwelt etwas Gutes tun. Was aber sind Naturfasern und was ist das Besondere an ihnen? Als Naturfasern bezeichnet man Fasern von Pflanzen, Tieren oder Mineralien, die sich ohne weitere chemische Behandlung oder Umwandlungsreaktionen verarbeiten lassen. Anders als synthetische Fasern basieren natürliche Fasern auf der Cellulose nachwachsender Rohstoffe. Durch den Verzicht auf chemische Düngemittel sind die Naturfasern weder gesundheits- noch umweltschädlich. Besonders beliebte Naturfasern sind die reine Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) sowie Kokosfasern, Wolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT), Mohairwolle und die aus Kaschmir gewonnene Merinowolle, die besonders fein und weich ist.

Die Vorteile der Naturfasern zeigen sich insbesondere in physikalischer, ökologischer und ökonomischer Hinsicht. Im Gegensatz zu synthetischen Fasern vermag die Naturfaser z.B. größere Feuchtigkeitsmengen aufzunehmen. Dadurch, dass Naturfasern zumeist aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden, wird einer Ausbeutung der Böden vorgebeugt. Bei der Gewinnung reiner Baumwolle werden die Pflanzen  stets im Wechsel mit Fruchtpflanzen angebaut,  wodurch ein Ausdörren der Böden verhindert wird. Stattdessen werden die Böden organisch gedüngt und die Baumwollpflanzen pestizidenfrei angebaut und auch entlaubungsmittelfrei geerntet.

Grödo - Strumpfwaren aus Naturfasern

Ob klassische Kindersocke, farbenfrohe Kinderstrumpfhose, Stoppersocke mit Antirutschbeschichtung, Kinderleggings, Feinstrumpfhose oder die warme Schafschurwollsocke- es gibt kaum Strumpfwaren, die Grödo nicht im Sortiment führt. In der nun fast 90-Jahren währenden Unternehmensgeschichte hat Grödo seine Strumpfmoden an die unterschiedlichen Bedürfnisse seiner kleinen und großen Kunden angepasst. Nach wie vor erfreuen sich die Strickwaren von Grödo großer Beliebtheit, was nicht zuletzt auf die besondere Qualität der Strumpfwaren zurückzuführen ist. Jeder Strumpf ist beispielsweise an der Spitze handgekettelt. Dadurch wird verhindert, dass beim Tragen ein unangenehmer Druck entstehen kann. Auch die Bündchen sind an die Bedürfnisse unterschiedlichsten Träger angepasst und so verarbeitet, dass sie das Bein nicht abschnüren, aber dennoch auch nicht lästig herunterrutschen. Die Strumpfhosen haben zudem ein besonders breites und weichen Bündchen, wodurch ein angenehmer Tragekomfort ermöglicht wird.

Das Besondere der Grödo Strumpfwaren ist die hervorragende Qualität. Zur Herstellung der Socken verwendet Grödo ausschließlich natürliche Rohstoffe wie z.B. die reine Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) und Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT). Um den idealen Trage- und Wärmekomfort gewährleisten zu können, mischt Grödo das Baumwollgewebe mit feinster Bio-Merinowolle. Dank des 2%-igen Anteils an Elasthan oder Lyra, sind die Bio-Socken wunderbar elastisch und schmiegen sich passgenau an die jeweilige Bein- oder Fußform an. Die verwendeten Garne stammen dabei zu einem großen Teil aus deutschen Spinnereien und Färbereien. Selbstverständlich entsprechen sie den in Deutschland geltenden GOTS-Richtlinien für gefärbte Garne und sind frei von Formaldehyd oder Chlorbleichmitteln. Durch den konsequenten Verzicht auf chemische Zusatzstoffe eignen sich die Grödo Produkte auch hervorragend für die sensible und empfindliche Haut. Damit bietet Grödo seinen Kunden für jede Altersklasse, jeden Hauttyp und jede Jahreszeit die optimale Fußbekleidung. Wer einmal Grödo getestet hat, wird sich nur kaum wieder umentscheiden wollen.

Grödo bei Hans Natur

Bei Hans Natur finden Sie eine große Auswahl der Grödo Strumpfwaren. Ob helle rosa Socken für warme Sommertage, poppig bunte Kinderleggings für die ersten Frühlingsstrahlen, Stoppersocken für die ersten Gehversuche oder warme Schafschurwolle für kalte Kinderfüße im Winter- mit den Fuß- und Beinbekleidungen von Grödo bleibt kein Wunsch offen. Reine Baumwolle, Schafschurwolle und minimale Elasthanzusätze erlauben einen wunderbar weichen und atmungsaktiven Tragekomfort. Erspüren Sie das wohlige Gefühl bester Naturmaterialien und überzeugen Sie sich von der hochwertigen Verarbeitung der Grödo Markenprodukte. Sie werden überrascht sein, dass ein Strumpf mehr als nur Mittel zum Zweck ist.