Sortieren nach

Themenshop Dinkel

2 Produkte gefunden
Themenshop Dinkel

Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Das gesunde Urkorn für Körper und Geist

Dinkel

Dinkel – gesundheitsfördernd und heilsam

Heutzutage ist Dinkel in der gesundheitsbewussten Ernährung nicht mehr wegzudenken. Bio-Dinkel (kbA) versorgt den Körper mit wichtigen Ballaststoffen, Eiweißen und Vitaminen. Die enthaltenen Aminosäuren wirken sich positiv auf den Hormonhaushalt aus, der hohe Gehalt an Kieselsäure stärkt das Denkvermögen. Das bekömmliche Korn wurde bereits von der Äbtissin und Heilkundlerin Hildegard von Bingen  hoch geschätzt, erkannte sie doch, dass Dinkel leicht verträglich, wärmend, besonders kraftvoll und gesundheitsfördernd ist.

Dinkel und Dinkelspelz

Vor mehr als 3000 Jahren gelangte der Dinkel aus Asien nach Spanien und Mitteleuropa. Aus den Urweizenarten Einkorn und Emmer ist das Urkorn Dinkel entstanden, das bereits von den Ägyptern und Kelten angebaut wurde. Landwirte schätzten seine Anspruchslosigkeit. Wachsend, auf gutem Ackerboden, ist Dinkel kaum anfällig für Schädlinge und äußerst wetterfest. Im 20. Jahrhundert geriet Dinkel immer mehr in Vergessenheit. Die Bauern begannen  Getreide anzubauen, das durch Kunstdünger wesentlich höhere Erträge erzielte. Zudem ist der Dinkelspelz nur mit höherem Aufwand vom Korn zu trennen. Dinkelkorn hängt sehr fest am Spelz. Beim Gerben werden  die Dinkelkörner mechanisch vom Spelz gelöst. Hiernach wird das Gemisch gereinigt und die Spreu vom Korn getrennt, erst dann kann das Dinkelkorn und der Dinkelspelz weiter verarbeitet werden.
Sowohl Korn als auch der Spelz des Dinkels werden zu hochwertigen Produkten weiterverarbeitet. So ist das Urkorn ein gesunder und heilsamer Bestandteil in der bewussten Ernährung und der Dinkelspelz wird zu vielseitigen Zwecken wie der Gewinnung von Isoliermaterial,  als Heizmaterial oder eben auch als hochwertiges, wohltuendes  Füllmaterial für Still- Nacken- und Kopfkissen genutzt.

Kieselsäure – gut für Körper und Geist

Dinkel enthält Kieselsäue, auch Silzium genannt, und diese ist ist ein wahres Beautyprodukt. Silizium soll zu dichtem Haar, festen Nägeln und feiner, schöner Haut verhelfen. Doch Kieselsäure kann noch viel mehr. Silzium  wird von bewussten Verbrauchern, Heilpraktikern und Homöopathen hoch geschätzt. Kieselsäure stärkt Stoffwechsel, Nerven und Konzentration.  Es wird vermutet, dass Kieselsäure ebenfalls positive Wirkung bei Erkrankungen wie Osteoporose und Atherosklerose zeigt und gesunde Blutgefäße unterstützt.

Dinkel und Dinkelspelz Produkte bei Hans Natur

In unserem Sortiment finden sie Stillkissen mit Bio-Dinkelspelzfüllung (kbA), als auch Wärme- und Kältekissen mit Bio-Dinkel-Füllung (kbA). Wir verwenden hochgereinigten, nahezu staubfreien Spelz, der dadurch selbst für Menschen mit Allergieneigung und Schwangere zu empfehlen ist. Die Bezüge der Körnerkissen werden aus Bio-Baumwolle (kbA) gefertigt, ebenso die Stillkissenbezüge in unserem Sortiment. Der Dinkelspelz und die Dinkelkörner sind wie dafür gemacht, als Füllmaterial für Kissen zu dienen. Seit nun mehr als 900 Jahren sind Kissen mit Dinkelkorn- und Dinkelspelzfüllungen als Heilmittel bekannt. Atmungsaktiv, durchblutungsfördernd und einen optimalen Wärmetransport  gewährleistend, machen die Körner und den Spelz zu einer idealen Füllung für Kissen bei Nackenverspannungen, Schlafstörungen oder zum Beispiel leichten Erkältungen. Zudem ist das Material locker und luftig, passt sich flexibel den Körperformen an und schenkt dennoch den benötigten Halt.

Wärme- und Kältekissen

Bio-Dinkelkörner (kbA) werden als Füllung für Wärme- und Kältekissen verwendet. Dinkel Körnerkissen geben die Temperatur gleichmäßig ab, duften angenehm und verschaffen Linderung bei Menstruationsbeschwerden, verspannter Muskulatur oder auch bei Bauchweh. Dinkel Wärmekissen sind ein Produkt für die ganze Familie. Als echte Alternative zur Wärmflasche, sind Körnerkissen mit Dinkelfüllung zügig auf die benötigte Temperatur gebracht, die positiven Eigenschaften des Korns wirken entspannend und entkrampfend. Dinkel kühlt bei der Anwendung nicht unangenehm aus, sondern behält seine Umgebungstemperatur bei.

Dinkelspelz als Kissenfüllung

Bio-Dinkelspelz (kbA), auch Bio-Dinkelspreu (kbA) genannt, ist als reines Naturprodukt optimal für die Füllung von Stillkissen geeignet. Locker und luftig passt es sich an Körper- und Nackenform an. Dank der dinkeleigenen Wärmebildung, durch enthaltene Kieselsäure, wird ein angenehmer Massageeffekt ausgelöst, der sowohl die Durchblutung anregt, als auch Verspannungen löst und vorbeugt.

Hinweis

Bitte erhitzen Sie Körnerkissen mit Bio-Dinkel-Füllung (kbA) niemals in der Mikrowelle. Es besteht Brandgefahr.

Tipp für Hausstauballergiker

Um Milben effektiv zu vernichten, können Dinkelkissen und Dinkelspelzkissen für 24 Stunden in die Tiefkühltruhe gegeben werden.