„Wer lebt im Garten“ von Ravensburger

Wenn die ersten Sonnenstrahlen im Frühling auf die Erde treffen, wird es nach und nach immer lebendiger. Da summen schon bald die ersten Bienen herum und die Vögel singen so manches lustige Liedchen. Kinder lieben dies und erleben die Jahreszeiten oft viel bewusster als die Erwachsenen. Grund genug, dies zu fördern und das Interesse der Kleinen für die Natur zu unterstützen. Mit dem Kinderbuch „Wer lebt im Garten“ von Ravensburger ist dies im wahrsten Sinne des Wortes ein Kinderspiel. Mithilfe des Buches können Kinder viel lernen und entdecken. Es ist ab einem Alter von zwei Jahren geeignet und mit einer stabilen Spiralbindung versehen. So kann es auch getrost einmal mit hinaus ins Grüne genommen werden, damit man direkt vor Ort seine Beobachtungen anhand des Buches nachvollziehen kann. Geschrieben wurde dieses hübsch gestaltete Werk von Steffen Walentowitz und Patricia Mennen.

Details zum Produkt

  • ab 2 Jahre
  • Spiralbindung
  • 16 Seiten
  • 18 x 19,7 cm
  • Autoren: Steffen Walentowitz und Patricia Mennen

Was Kinder im Buch „Wer lebt im Garten“ finden

Es sind viele spannende Fragen, die in diesem Kinderbuch von Ravensburger beantwortet werden. Alles dreht sich um die Bewohner eines Gartens in unseren Breiten: Wie wohnen Mäuse? Wer verbirgt sich im Dunkeln hinter den Efeublättern? Womit kann sich ein Igel so richtig satt fressen? Die Artenvielfalt, die hier beschrieben und bei ihren alltäglichen Aktivitäten beobachtet werden kann, ist ein bunter Auszug aus der Natur. Da kann man beispielsweise etwas über Biene und Hummel lernen, aber auch über den Nestbau des Zaunkönigs oder über die Beutezüge von Eidechsen. Das befriedigt die Neugierde und macht Lust auf einen Forschungs-Spaziergang im Garten.

Wer die Klappen öffnet, kann noch mehr lernen!

Besonders schätzen die jungen „Leser“ (auch solche, die noch nicht lesen können) die vielen Klappen, die das Kinderbuch von Ravensburger aufweist. Sie sind auf allen Doppelseiten verteilt und lassen das Thema „Wer lebt im Garten“ noch transparenter werden. Oftmals werden Fragen gestellt, deren Antworten man nur erfahren und lernen kann, wenn man die Klappen öffnet. Das Kinderbuch von Ravensburger wird damit zu einem interaktiven Medium für Groß und Klein. Übrigens: „Wer lebt im Garten?“ ist auch ein tolles Geschenk für Kindergartenkinder!