Hämmerchen Spiel

Handwerken wie die Großen

Das Hämmerchenspiel von Ravensburger zählt zu den absoluten Klassikern unter den Kinderspielen und gehört in vielen Kinderzimmern und Kindertageseinrichtungen zur pädagogischen Grundausstattung. Das Geschicklichkeitsspiel fördert die Feinmotorik ebenso wie die Kreativität und ist bei kleinen Handwerkern besonders beliebt.

Details zum Produkt

  • Fördert Geschicklichkeit, Feinmotorik und Konzentration
  • Inhalt/Ausstattung: 63 Holzteile, 1 Holzhammer, 50 Nägel, 1 Korkplatte, 6 Bildvorlagen
  • Alter 4 – 7
  • Spieler 1
  • Spieldauer 10 – 15 Minuten

Mit Hammer und Nägeln bunte Bilder gestalten

Das Hämmerchenspiel ist ein Geschicklichkeitsspiel für Kinder zwischen vier und sieben Jahren, welches in erster Linie die Feinmotorik fördert. Im Spiel enthalten sind ein Hammer, sechs Bildvorlagen, 63 Holzplättchen in verschiedenen Formen sowie eine Korkplatte und 50 Nägel.

Seit Jahrzehnten beliebt - völlig zu Recht

Das Spiel gehört zu den klassischen Kinderspielen, die schon seit Jahrzehnten Generationen von Kindern begeistern. Durch eine ansprechende Optik und liebevoll illustrierte Bildvorlagen entspricht es aber modernen pädagogischen Richtlinien im Hinblick auf Kinderspiele. Das Hämmerchenspiel ist für die Einzelbeschäftigung gedacht und dank der bunten Bilder und Holzplättchen hat das Spiel für Kinder im Vor- und Grundschulalter einen großen Aufforderungscharakter. Es lädt die Kinder ein, sich intensiv und über einen längeren Zeitraum hinweg damit auseinanderzusetzen.

Frei Gestalten

Das Kind hat verschiedene Möglichkeiten, sich eigenständig mit dem Hämmerchenspiel zu beschäftigen. Es kann die Holzplättchen an vorgegebener Stelle auf den Bildvorlagen anbringen oder mit den Plättchen ganz eigene, individuelle Bilder gestalten. Der Umgang mit Hammer und Nägeln hat für Kinder von vier bis sieben Jahren einen besonders großen Reiz, weil sie damit handwerkliche Tätigkeiten assoziieren, die sonst nur von Erwachsenen ausgeübt werden dürfen. Daher verbindet das Hämmerchenspiel die pädagogischen Vorteile eines Geschicklichkeitsspiels mit denen eines Rollenspiels sowie eines Spiels zur Förderung der Feinmotorik. Das spart Geld und Platz, denn es müssen nicht mehrere Spiele angeschafft werden, um die unterschiedlichen Förderbereiche von Vorschulkindern ausreichend abzudecken. Damit lässt sich auch die anhaltende Beliebtheit des Spiels erklären.

Das Hämmerchenspiel ist das pädagogische Multitalent unter den Kinderspielen

Spiele für Kinder sollten Spaß machen und gleichzeitig einen Lerneffekt erzielen. Das Hämmerchenspiel ist deshalb pädagogisch so wertvoll, weil es Kinder in mehreren unterschiedlichen Bereichen gleichzeitig fördert. Wenn das Kind die Bildplättchen mit Hammer und Nagel auf der Platte befestigen möchte, braucht es die nötige Feinmotorik und Konzentration. Beim Erstellen eigener Bilder wird die Kreativität gefördert. Gleichzeitig hat das Kind durch die Beschäftigung mit diesem Geschicklichkeitsspiel die Möglichkeit, Farben und Formen besser kennenzulernen und die visuelle Wahrnehmung zu verbessern.

Hinweis

  • Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet
  • Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile
  • Farbabweichungen und Änderung der Designs vorbehalten
  • Achtung! Verpackung ist kein Spielzeug. Verpackung vor dem Spielen entfernen. Anschrift des Herstellers aufbewahren.