Das Multitalent nach dem 4. Monat

Die Bio-Babybrei Reisflocken sind vielseitig anwendbar und bereits bestens für den Beginn der Beikost nach dem 4. Monat geeignet. Ihre Vielseitigkeit sowie die einfache und schnelle Zubereitung, die ganz ohne aufkochen auskommt, machen sie zu einem wahren Multitalent.

  • Inhalt: 250g Babybrei Getreideflocken
  • Geeignet für den Beginn mit Breikost - frühestens jedoch nach dem 4. Monat

  • Ursprungsland der Hauptzutaten: Italien
  • Vielseitig anwendbar, schnelle & einfache Zubereitung ohne aufkochen
  • ungesüsst sowie gluten-, laktose- und eifrei

Zubereitung

100ml Vollmilch und 100ml Wasser aufkochen und auf ca. 50°C abkühlen lassen. Flüssigkeit in einen Teller geben und 25g Bio-Babybrei-Reisflocken (ca. 5 Esslöffel) einrühren. Quellen lassen und auf Verzehrtemperatur (ca. 37°C) abkühlen lassen - fertig.

Herstellung

Holle verarbeitet den Vollkorn-Reis der Bio-Babybrei Reisflocken besonders schonend und legt großen Wert darauf eine leichte Verdaulichkeit für Ihren kleinen Liebling zu gewährleisten. Um für den noch reifenden Organismus Ihres Babys leicht verwertbar zu sein, wird die vorhandene Getreidestärke mit Feuchtigkeit und Wärme besonders schonend aufgeschlossen. In dem Babybrei wird das volle Korn verwendet. Nur so wird gewährleistet, dass die wertvollen Wirk- und Nährstoffe des Getreides bestmöglich erhalten bleiben und Ihrem Baby zugutekommen.

Aufbewahrung / Verwendung

Vor Wärme schützen und trocken lagern. Geöffneten Beutel innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen.

Hinweis

Die Bio Babybrei-Getreideflocken eignen sich hervorragend als Schoppenzusatz und können bereits in Kombination mit der Bio Anfangsmilch 1 von Holle verwendet werden. Es sollten dabei jedoch nicht mehr als ca. 2-3 EL, also maximal 13g, der Getreideflocken je 200ml bereits trinkfertiger Milchnahrung zugesetzt werden. Optimalerweise wird mit einer kleinen Menge von nur 1-2 TL an Getreideflocken begonnen und die Menge dann dem Bedarf Ihres Babys und dem Alter entsprechend angepasst bzw. gesteigert.

Dies könnte Sie interessieren