Reine Bio-Schurwolle (kbT) mit hohem Lanolin Gehalt – vielseitiges Hausmittel

Unsere Bioland Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) gilt als alt bewährtes und traditionelles Hausmittel und sollte in keinem Haushalt fehlen. Dank des hohen Gehalts an natürlichem Wollfett, dem Lanolin, werden der Wolle hautpflegende und entzündungshemmende Eigenschaften nachgesagt. Durch den hohen Fettgehalt kann Juckreiz gelindert werden. Bio-Schafschurwolle ist ein vielseitiges Naturprodukt, das in vielen Bereichen Anwendung finden kann. So kann der natürliche Lanolingehalt der Wolle beispielsweise bei Entzündungen, nässenden Wunden oder auch bei wunden Babypopos Linderung schaffen. Den Einsatzmöglichkeiten sind aufgrund der wunderbaren Eigenschaften dieses reinen Naturprodukts kaum Grenzen gesetzt.

  • Sehr viele Anwendungsbereiche
  • Kann anregend auf die Durchblutung wirken
  • Hautfreundlich, optimal für sensible Babyhaut
  • Stammt von artgerecht gehaltenen Bioland-Schafen
  • Unverzichtbar für unsere Gesundheitswickel

Beliebter Klassiker mit unbegrenzten Möglichkeiten

Durch die vielen kleinen Faserenden der Bio-Schurwolle (kbT) kann das kapillare Blutsystem angeregt werden, was zu einer leichten Erwärmung führen kann. Dies kann wiederum zu einer wohltuenden Entspannung der tieferliegenden Muskulatur führen, was sich bestenfalls positiv auf Erkältungssymptome auswirken kann. Ebenso gut können jedoch auch zu große Fellschuhe oder Wollsocken mit der Bio-Schurwolle ausgestopft werden. Auf diese Weise passen sie wieder und halten zu dem noch wärmer. Den Einsatzmöglichkeiten sind scheinbar keine Grenzen gesetzt. Dem enthaltenen Lanolin werden wohltuende und hautpflegende Eigenschaften nachgesagt, die u.a. bei der Behandlung von Entzündungen, nässenden Wunden oder wunder Haut helfen können. Aber auch bei wunden Babypopos, schmerzenden Brustwarzen, Gelenkschmerzen, Rheuma, Gicht und Verspannungen kann dieses Naturprodukt Linderung verschaffen.

Bio-Schurwolle (kbT), ein hautfreundliches Naturprodukt mit Tradition

Unsere unbehandelte Schafschurwolle stammt von artgerecht gehaltenen Bioland-Schafen und ist aufgrund ihrer hautverträglichen Eigenschaften hervorragend für die Anwendung bei Babys und Kleinkindern geeignet. Ein wunder Babypopo kann sich beispielsweise wunderbar mit der hautfreundlichen Schur- bzw. Fettwolle behandeln lassen. Der hohe Lanolingehalt der Bio-Schurwolle (kbT) hält die Haut in der Stoffwindel trocken ohne sie jedoch auszutrocknen und kann dadurch die Heilung unterstützen. Oftmals kommt es bei Babys und kleinen Kindern zu Schürfwunden, insb. an den Knien. Diese wunden und gereizten Hautstellen können Sie ebenso zusätzlich mit unserer Heilwolle behandeln und dadurch die Wundheilung unterstützen.  Da es sich bei dieser Schurwolle um ein unbehandeltes Naturprodukt mit einem hohen Lanolingehalt handelt, wird sie selbst von Babys und Personen mit empfindlicher Haut sehr gut vertragen.

Details zur Bio-Schurwolle (kbT)

  • Altbewährtes Hausmittel
  • Hoher natürlicher Lanolingehalt
  • Besonders gut hautverträglich
  • Unbehandelte Schurwolle
  • Optimal bei wundem Babypopo und Windeldermatitis
     

Textilkennzeichnung