Fräulein Prusselise

Unverwechselbare Baby- und Kindermode aus Trier in Bio-Qualität

18 Produkte gefunden

Fräulein Prusselise

Hinter Fräulein Prusselise stecken die Modedesignerinnen Kathrin Greve und Julia Schwab. Nach ihrem Studium 2004 taten sich die beiden Frauen zusammen und lassen in ihrem Atelier in Trier wunderschöne Damenmode, Babykleidung und Kindermode entstehen, die ihres gleichen sucht. Bunt, frech, umweltfreundlich hergestellt und ein unverwechselbares Design – all das und noch viel mehr ist Fräulein Prusselise.

  • Individuelle Mode für Babys, Kinder und Damen
  • Einzigartiges, farbenfrohes Design
  • Recycelte Stoffe und Bio-Baumwolle (kbA)
  • Made in Trier, Germany
  • Umweltfreundlich und sozial fair hergestellt

Ausdruckstarke Mode aus Rheinland-Pfalz

Kathrin und Julia wissen, was Kinder lieben und Eltern schätzen, denn die Zwei sind selbst Mütter. Ihren Erfahrungsschatz lassen sie in ihre außergewöhnlich schöne Kleidung fließen. Bestes Beispiel sind die farbenfrohen Kindersocken und Strümpfe. Putzige Motive, frische, satte Farben – genau so etwas wünschen sich Kinder, zumal die Kinderstrümpfe aus Bio-Baumwolle (kbA) gefertigt werden und passgenau und bequem an den Füßen sitzen. Doch Fräulein Prusselises Socken und Strümpfe sind mehr als schnöde Fußbekleidung – sie verleihen jedem Outfit etwas gewollt Unangepasstes und modischen Pfiff.

Namensfindung

Wer sich die Baby- und Kinderkleidung, aber auch die Damenmode aus dem Atelier in Trier anschaut, dem wird schnell klar, das die Mode von Julia Schwab und Kathrin Greve farbenfroh, kompromisslos und lebenslustig ist. Der Name Fräulein Prusselise passt – so viel ist klar. Der Name weckt Erinnerungen an die Kindheit. Wer muss da nicht an die Tante Prysselius von Pipi Langstrumpf denken? Und in Trier bedeutet das Wort „prusseln“ basteln, bzw. stricken oder nähen.

Fräulein Prusselise – Mode für lebensfrohe Menschen mit eigenem Stil

Recycelte Damen- und Kinderbekleidung wird bei Fräulein Prusselise groß geschrieben. Fließende Blusen werden mit einem Saum aus den 60ern versehen. Ein Kinderkleid mit Tellerrock in psychedelischem 70er Jahre Muster oder mit gehäkelter Eis-Applikation macht die Kinderkleidung aus Deutschland unverwechselbar und zu echten Lieblingsstücken.
Schon zu Beginn war es Julia und Kathrin ein großes Anliegen, Mode in zertifizierter Bio-Qualität anbieten zu können. 2016 wurde der Plan realisiert und erstmals eine bio-zertifizierte Linie von Fräulein Prusselise angeboten. Die Damen- und Kinderkleidung wird umweltfreundlich und sozial fair produziert und ist außerordentlich hautfreundlich.