Sortieren nach

Gesundheit und Naturheilkunde


4 Produkte gefunden
Bücher und CDs > Bücher für Erwachsene > Gesundheit und Naturheilkunde

Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


Ratgeber zu Kinderkrankheiten, Hausmitteln und alternativer Medizin

In unserem Sortiment finden Sie ausgewählte Ratgeber Rund um die Themen Gesundheit, Kinderkrankheiten, Homöopathie und bewährte Hausmittel. Erfahrene und renommierte Autoren geben Eltern Tipps und begleitende Hilfe an die Hand. Alle Gesundheitsratgeber sind ausführlich und informierend illustriert, übersichtlich gegliedert und warten mit vielen hilfreichen Tipps und Hilfestellungen auf.

  • Verständliche Informationen über Entwicklung, Ernährung, Erste Hilfe, Kinderkrankheiten, Schulzeit, Pubertät und vielem mehr
  • Bewährte Hausmittel – Wirkstoffe aus der Natur
  • Gesund sein und bleiben – wie kann ich mein Kind dabei unterstützen?
  • Krankheiten verhüten, erkennen und lindern
  • Übersichtlich gestaltete Elternratgeber, die mit viel Wissen, wohl geordneter Gestaltung und häufig alternativen Methoden zur Linderung

Ganzheitlich gut beraten

Frisch gebackene Eltern sind häufig unsicher, wenn ihr Kind kränkelt. Selbstverständlich ersetzt ein Gesundheitsratgeber oder ein Sachbuch zur Naturheilkunde keinen Arztbesuch, aber die Ratgeber helfen Müttern und Vätern, den Überblick zu behalten, die einzelnen Symptome besser zu deuten und erfahren, was sie an Hausmitteln anwenden können, um ihrem kleinen Schützling Linderung zu verschaffen.

Wenn das Kind krank ist, leiden Eltern mit. Man fühlt sich hilflos, hofft die richtigen Entscheidungen zu treffen und hätte so gerne einen Rat. Im Alltag mit Kind kommt es immer mal wieder zu krankheitsbedingten Turbulenzen. Zahnungsprobleme, Bauchschmerzen, Mittelohrentzündungen, Kinderkrankheiten – all das und noch mehr, durchleben Eltern mit ihren Kindern.  Mit einem Ratgeber zur Hand ist man natürlich nicht gegen alles gewappnet, aber sie können sich hiermit einen ersten Eindruck verschaffen, welches Verhalten in den einzelnen Situationen von Nöten ist.

Bewährtes Hausmittel – Wickel

Seit Generationen werden in Familien Gesundheitswickel für unterschiedlichste Wehwehchen angewendet. Das vielseitige Hausmittel findet die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete. In unserem Sortiment finden sie Gesundheitsratgeber, die sich genau mit diesem alternativen Hausmittel auseinander setzen. Viele schon vergessene Techniken und Grundkenntnisse werden hier vermittelt.  Detaillierte Beschreibungen über Wickeltechniken, Einsatzgebiete und Rezepte für unterschiedliche Arten von Gesundheitswickeln werden in dem fundierten Elternratgeber erläutert.
Naturheilmittel haben eine lange Tradition. Wickel für Kinder werden, nach Absprache mit dem Arzt, heutzutage selbst von Schulmedizinern empfohlen. Der Gesundheitsratgeber erklärt, warum ein Zwiebelwickel bei Mittelohrentzündungen Linderung verschafft und bei Insektenstichen oder einem Sonnenbrand ein Quarkwickel gut tut. Einzelne Naturheilverfahren wie Kneippen, Auflagen, Wickel werden im Ratgeber beschrieben und sind ansprechend bebildert, aber auch  natürliche Heilmittel-Rezepte für Tees oder zum Beispiel Hustensaft sind in dem Gesundheitsratgeber zu finden.

Alternativ- oder Schulmedizin?


Die Alternativ-Medizin birgt einen wahren Schatz an Behandlungsmethoden. Bewährte Pflanzenmedizin, Homöopathie, Akupunktur oder auch Osteopathie werden von Eltern als Alternative zur klassischen Schulmedizin gewählt. Ganz bewusst besinnen sich immer mehr Mütter und Väter auf die Heilkräfte von Pflanzen, der traditionell chinesischen Akupunktur oder zum Beispiel dem Einsatz von Globuli. Unsere Gesundheitsratgeber nehmen Eltern an die Hand und erklären fundiert, welche alternativen Heilmethoden wann und wie Wirkung zeigen und erörtern, wann der Gang zum Schulmediziner unumgänglich ist. Kompetenten Medizinern ist klar – die Mischung macht es, um kleinen Patienten im vollen Umfang helfen zu können.

Ein Notfall – erste Hilfe bei Babys und Kindern

Schon der Gedanke, dass dem Baby oder Kind etwas Ernstes passieren könnte, bereitet Eltern große Sorgen. Familien sollten nicht übervorsichtig den Alltag erleben, sondern mit Freude und Urvertrauen beisammen sein. Dennoch geschehen in hoher Zahl Unfälle im Haushalt und Straßenverkehr. Kinder sollen sich ausprobieren und nicht in Watte gepackt werden. Dennoch ist es gut, sich im Vorfelde Wissen anzueignen, um in Notsituationen ruhig und richtig zu handeln.
Unser hilfreicher Elternratgeber zum Thema Erste Hilfe bei Babys und Kindern vermittelt sachlich und informativ, wie Schritt für Schritt vorzugehen ist. Fragen von “Was tun bei einem Fremdkörper im Auge?“, über „Wie kann ich eine Vergiftung erkennen?“ bis hin zu „Was bei einem Schock im Körper passiert.“ werden hier geklärt. Ratschläge und Richtlinien wurden mit Sorgfalt zusammengetragen, der Gesundheitsratgeber verständlich und übersichtlich gestaltet, sodass im Notfall zu jeder Fragestellung, die Hilfsmaßnahme schnell zu finden ist. Wir empfehlen die Lektüre des Ratgebers zu lesen und nicht erst im Notfall zur Hand zu nehmen. Das vermittelte Wissen schenkt Eltern ein Gefühl der Sicherheit und ermöglicht ein ruhiges und patentes Handeln bei kleinen Notfällen wie Nasenbluten und Prellungen oder großen wie Knochenbrüchen, Bewusstlosigkeit oder akuten Atembeschwerden.