Breischale für eine natürliche und kindgerechte Ernährung

Insbesondere bei Babys und Kleinkindern ist es besonders wichtig, dass Sie als Eltern darauf achten, dass Ihre Liebsten Schadstoffen nicht unnötig ausgesetzt werden. Mit dieser schönen Breischale aus unbehandeltem und sorgfältig geschliffenem Buchenholz erhaten Sie ein wahres Naturprodukt. Holz ist von Natur aus antibakteriell, was die Verabreichung von Babynahrung aus dieser Breischüssel besonders hygienisch macht. Durch die natürlichen Eigenschaften des Buchenholzes sowie der durchdachten Form der Breischüssel mit einer Höhe von 4,5cm und einem Durchmesser von 14cm bleibt der Babybrei Ihres Lieblings lange warm. Sie erhalten eine optisch ansprechende Schale für Ihre Babynahrung in bester und vor allem natürlicher Qualität.

  • Unbehandeltes Buchenholz, sorgfältig geschliffen
  • Hygienisch und antibakteriell 
  • Höhe ca. 4,5cm, Durchmesser 14cm
  • Besonders standfest
  • Made in Germany

#youtube|PVQI4sK_ySY#

Praktische Breischüssel - Tag für Tag

Die ersten Monate vergehen wie im Fluge und schon bald wird Muttermilch als Nahrung für Ihren kleinen Liebling nicht mehr ausreichen. Bereits im Alter von 6 Monaten bekommen Babys in der Regel Ihre erste feste Nahrung in Form von Babybrei. Spätestens jetzt werden Sie um ein funktionelle Breischüssel nicht mehr herumkommen. Oftmals erfordert es viel Geduld bis sich Ihr Schützling an die erste feste Nahrung gewöhnt hat. Die Holzschüssel für Babybrei mit Ihrer praktischen Form hält den Brei währenddessen lange warm und wird Ihnen wertvolle Dienste erweisen. Die standfeste und robuste Babyschale erweist sich auch dann als äußerst praktisch, wenn Ihr kleiner Liebling die ersten selbstständigen Essversuche startet. Sollte es doch einmal zu einem Missgeschickt kommen und die Schale von der Tischkante fallen, so können Sie sich sicher sein, dass Sie nicht in Scherben zerspittern wird.

Anforderungen an ein gutes Baby bzw. Kindergeschirr

Sie als Eltern werden sehr bald hohe Anforderungen an das Geschirr Ihres Babys bzw. Kindes stellen. So muss Kindergeschirr, wie u.a. auch diese Breischale, gesundheitlich unbedenklich sein. Damit sie im Alltag mit Ihrem Baby bestehen kann, sollte eine geeignete Breischale besonders robust und standfest sein. Besonders wichtig ist es jedoch auch, dass sich Ihr Baby nicht an der Breischüssel verletzten kann, sollte doch mal etwas zu Bruch gehen. Eine Schüssel aus Holz kann beispielsweise nicht splittern und in Scherben zerbrechen.

Pflegehinweise

Spülen Sie die Babyschüssel aus unbehandeltem Buchenholz nach der Verwendung ganz einfach mit warmen und klaren Wasser aus und trocknen sie anschließend gut ab. Bei hartnäckigen und eingetrockneten Verschmutzungen lässt sich die Breischale auch mechanisch mit einem Topfschwamm reinigen. Es hat sich als nützlich erwiesen die Schüssel gelegentlich mit Oliven- oder Sonnenblumenöl einzureiben.

Details zur Holzschale

  • Hält Speisen lange warm und ist geschmacksneutral
  • Bei Eltern und Kinder sehr beliebt
  • Keine Verletzungsgefahr
Dies könnte Sie interessieren
Dies wird oft mitbestellt