Sortieren nach

Markenshop Biokema

3 Produkte gefunden
Markenshop Biokema

Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Bio Kerzen und Bio Teelichter. Ohne Erd- und Palmöl.

Biokema

Klimaneutrale Bio Kerzen aus Deutschland

Hinter Biokema verbirgt sich eine Bioraffinerie mit Sitz in Deutschland, die es sich unter anderm zur Aufgabe gemacht hat, klimaneutrale Biokerzen aus nachwachsenden Rohstoffen herzustellen. Das Prinzip der Bioraffinerie baut darauf auf, dass ursprünglich komplex zusammengesetzte Rohstoffe in ihre einzelnen Bestandteile zerlegt werden. Diese so gewonnenen Rohstoffe ersetzen und ergänzen zunehmend sowohl Erdöl als auch Paraffine und Ölsaaten wie Raps- und Palmöl, welche bis heute als wichtige Rohstoffe der Industrie gelten.

Biomasse - und was sich dahinter verbirgt

Unter dem Begriff "nachwachsende Rohstoffe" verstehen wir im allgemeinen Sprachgebrauch auch Biomasse. Doch was genau verbirgt sich hinter der Definition Biomasse? Biomasse im Allgemeinen ist der Oberbegriff für organische Stoffe wie beispielsweise Fette und Öle aus der Region, die weder für die Nahrungs- noch Futtermittelherstellung genutzt werden. Die sich im Gegensatz zu den fossilen Rohstoffen erneuernden organischen Stoffe können entweder der Weiterverarbeitung zugeführt oder zur Erzeugung von Strom, Wärme und Treibstoff eingesetzt werden.

Der entscheidende Unterschied

Biokema produziert also Kerzen ganz ohne Erd- oder Palmöl aus regionalen Rohstoffen, die keinen weltweiten Transport erfordern. Herkömmliche Kerzen erhöhen beim Verbrennen in nicht zu unerschätzendem Ausmaß den Kohlenstoffdioxidgehalt der Atmosphäre. Im Unterschied dazu entstehen beim Verbrennen der Biokerzen, wie bei unserem Ausatmen auch, Kohlenstoffdioxid und Wasser. Das so freigesetzte Kohlendioxid wird in entsprechender Menge von Pflanzen im Rahmen der Photosynthese für den Wachstumsprozess benötigt und Wasser in Form von Wasserdampf freigesetzt.

Ihr Verbrauchervorteil und Beitrag für die Umwelt

In Zeiten, in denen fossile Brennstoffe zunehmend knapper werden, gewinnen Alternativen stetig an Bedeutung. Das Ziel ist eine Steigerung der Unabhängigkeit gegenüber fossilen Brennstoffen sowie eine Reduzierung des Bedarfs an Palm- & Sojaöl zum Schutz der Regenwälder und damit nicht zuletzt auch unserer gefährdeten Umwelt. Biokema fertigt alle Kerzen in Deutschland und bezieht alle Rohstoffe regional, so dass weltweite Transporte entfallen und das Klima nachhaltig geschont wird. Offizielle Schätzungen haben ergeben, dass weltweite Transporte jährlich bereits für 25% des weltweiten Gesamtkohlendioxidausstoßes verantwortlich sind.