Sonnenschutz für Kinder

Kein Sonnenbaden ohne richtigen UV-Schutz

147 Produkte gefunden

Sommer, Sonne, Sonnenschein - gut geschützt genießen

Ein ungeschütztes Bad in der Sonne bleibt selten ohne Folgen. Viele von uns mussten diese unschöne und sehr schmerzhafte Erfahrung bereits machen. Was oberflächlich nach einigen Tagen wieder augenscheinlich abgeheilt und vergessen scheint, kann langwierige Folgen in den unteren Hautschichten nach sich ziehen. Sonnenschutz kann so einfach sein. Greifen Sie zu UV Schutzkleidung und Kindermützen mit integriertem UV Schutz für Kinder und bio-zertifizierte Sonnencremes aus unserem Sortiment. Das gründliche Eincremen nimmt nur wenige Minuten in Anspruch, ebenso das Ankleiden mit einem Mützchen. Zeit, die sowohl kurz- als auch langfristig mit Sicherheit gut investiert ist.

  • Hochwertige Badekleidung und Mützen mit integriertem UV Schutz
  • Mineralische, bio-zertifizierte Sonnenschutzprodukte für die ganze Familie
  • UV 50+: Effektiver Schutz für sensible Baby- und Kinderhaut
  • Streng schadstoffgeprüfte Badeshirts, Badeanzüge und Badeshorts
  • Sonnenschutzprdoukte mit größter Hautverträglichkeit


UV Schutz am und im Wasser kann so einfach sein

UV Schutzkleidung ist schnell übergezogen und äußerst effektiv. Unsere Kinder Funktionsshirts, Badeanzüge, Mützen und Shorts mit integrierten UV Schutz 50+, schützen die sensible Haut vor gefährlichen UV Strahlen. Dank der verwendeten Materialien können die Kleinen damit ins kühle Nass und Eltern müssen sich nicht um die starken, reflektierenden UV Strahlen der Sonne sorgen. Sämtliche Badekleidung mit UV Schutz aus unserem Sortiment ist schnell trocknend und auch für den Einsatz in Salz- und Chlorwasser geeignet. Die Kinderkleidung zum Baden mit UV Schutz wird strengstens schadstoffgeprüft, sitzt optimal, auch im nassen Zustand und schützt ihren Schatz vor Sonnenbränden und deren Spätfolgen. Unsere Badeshirts eignen sich nicht nur für den Ausflug an den Strand oder See, sondern bieten auch verlässlichen Schutz bei allen anderen Ausflügen bei Sonnenschein.

Sommermützen von PICKAPOOH bieten zusätzlichen Schutz

Gerade Babys und Kleinkinder sind besonders empfindlich, was Sonnenbrände & Co. angeht. Aus diesem Grunde sollten Babys & Kleinkinder nur kurz bis gar nicht der direkten Sonne ausgesetzt sein. Die Mittagssonne gilt es konsequent zu meiden. Wer mit seinem Kind ins Freie geht und die Sonne genießen möchte, sollte neben einer geeigneten Sonnencreme also unbedingt auch entsprechende Kleidung und einen Sommerhut für den Nachwuchs bei sich tragen. PICKAPOOH bietet hier sehr schöne Modelle, die alle empfindlichen Partien rund um Gesicht, Ohren und Nacken zuverlässig abschirmen und gleichzeitig noch über einen integrierten UV-Schutz verfügen. Selbstverständlich werden die niedlichen Kindermützen aus Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) gefertigt.

Die richtige Sonnencreme für mich und mein Kind

Während chemische Sonnencremes in die Haut einziehen, legen sich mineralische Sonnencremes wie ein Schutzfilm auf die Haut, der die Sonnenstrahlen zurückreflektiert. Über die negativen Auswirkungen von chemischen Sonnencremes gibt es noch keine abschließenden Erkenntnisse. Eines dürfte jedoch klar sein - was nicht in die Haut gehört, kann keinesfalls gesund sein. Der richtige LSF wird durch Ihren Hauttyp bestimmt. Je heller Ihre Haut ist, desto höher sollte der gewählte LSF ausfallen. Für Babys und Kleinkinder empfehlen wir grundsätzlich die Verwendung von mineralisch basierten Sonnencremes. Aufgrund der noch dünnen und empfindlichen Haut, sollten Sie ausschließlich auf einen LSF von 50+ zurückgreifen. Unsere bio-zertifizierten Kinder Sonnencremes von renommierten Herstellern haben sich hier bestens bewährt.