Ohrenwickel mit Zwiebel

Ohrenwickel

Anwendungsbereich

  • bei Ohrenschmerzen stark schmerzstillend

Zutaten für ein Ohrenwickel mit Zwiebel

  • Ohrwickelset
  • 1 - 2 Zwiebeln
  • ggf. Heilwolle

So wird der Ohrenwickel mit Zwiebel eingesetzt

Zwiebeln klein schneiden und in das Seidensäckchen füllen und verschließen. Das Zwiebelsäckchen auf einem umgedrehten Kochtopfdeckel über Wasserdampf leicht erwärmen. Erst das Säckchen auf das schmerzende Ohr legen, dann ggf. die Heilwolle auf das Ohr legen und mit dem Außentuch umwickeln. Bei empfindlicher Haut kann der Bereich um das Ohr mit einer Fettcreme vorbereitet werden.

Dauer: Bis zu einer Stunde, bei Bedarf 2 - 3 mal täglich.

Passende Produkte zum Thema Ohrenwickel


Zurück zur Übersicht