Lunette

Die Menstrautionstasse - praktisch, sauber, umweltfreundlich

Lunette 

Lunette selbst sieht sich als Unternehmen, dessen Mission es ist, eine gut gelaunte Perioden-Revolution zu starten. Tatsächlich wurde die erste Menstruationtasse von einer Frau namens Leona Chalmers entwickelt, das war im Jahre 1937. Seitdem werden Menstruationstassen immer populärer. Mit viel Energie, positiver Begeisterung und Knowhow hat Heli Kurjanen das Produkt weiter entwickelt – Lunette ist die Periodentasse, die alle Kriterien erfüllt, die Frauen von der Monatshygiene erwarten.

  • Monatshygiene von Frauen für Frauen entwickelt
  • Die Lunette Menstruationstasse schenkt dir ein Stück Flexibilität
  • Überaus praktisch und einfach in der Handhabung
  • Hygienisch und sicher
  • Lunette passt sich deinem Körper und deinen Bedürfnissen an

Monatshygiene, wie Frauen sie sich wünschen

Wer könnte die Ansprüche besser verstehen als Heli? Heli war schon lange gefrustet über das überschaubare und nicht wirklich gute Angebot von Monatshygiene-Artikeln. Das musste doch besser gehen. Heli entdecke die Menstruationstasse für sich und entwickelte diese nach ihren Vorstellungen weiter. Es begann der stationäre Verkauf an Bio-Läden, und im nationalen Internet. Schon ein Jahr darauf war Heli „Großunternehmerin“ und verkaufte ihre Periodenkappe weltweit. Wir freuen uns mit, denn die Finnin hat dabei geholfen, dass die Menstruationstasse kein Tabuthema mehr ist und nahezu überall erhältlich ist. Für uns Frauen eine tolle Sache.
Für Helis „Lune Group Oy Ltd.“ ist Ressourcen sparen kein modisches Schlagwort, sondern oberste Prämisse und eine natürliche Haltung. Dies zieht sich durch den gesamten Produktionsweg.

„Ganz ohne Fadenspiel“

Lunette ist ein Hygiene-Artikel, der die Umwelt schont (ebenso dein Portemonnaie), dich flexibler macht und dich deinem Körper näher bringt.  Lunette passt sich deinen Bedingungen an und nicht umgedreht. Lunette ist simpel anzuwenden und, was ja auch immens wichtig ist, sicher und sauber. Ein „Tampon vergessen“ wird dir nicht mehr geschehen und beim Sport und Schwimmen wirst du keinen Gedanken an deine Monatshygiene verschwenden. Heli Kurjanen wünscht sich, dass die Menstruationskappe zum Mainstream-Produkt wird. Dass die Periodenkappe ihr „iehgittigitt“-Image verliert und die Periode als das angesehen wird, was sie ist: als etwas vollkommen Natürliches, einen körperlichen Prozess, der zum Lebenszyklus einer Frau dazu gehört. Die Finnin und ihr Team sind fest davon überzeugt, die Menstruationskappe ist die Monatshygiene der Zukunft!
Dabei möchten wir sie gerne unterstützen.