Holle Bio-Folgemilch auf Ziegenmilchbasis 2 - Jetzt nach dem 6. Monat

Neue Regelungen in der Gesetzgebung haben dazu geführt, dass ab sofort auch Säuglingsnahrung auf Ziegenmilchbasis zulässig ist. Holle hat es sich zum Ziel gemacht eine auf Ziegenmilch basierende Anfangsmilch, also ab der 1. Flasche, zu entwickeln und eine entsprechende Folgemilch anzubieten. Der erste Schritt wurde bereits in der Umstellung der bereits verfügbaren Bio-Säuglingsnahrung nach dem 12. Monat auf die Bio-Folgemilch auf Ziegenbasis 2 nach dem 6. Monat realisiert.  

  • Inhalt 400g Milchpulver
  • nach dem 6. Monat; im Anschluss an das Stillen, an die Holle Säulingsnahrung 1 oder anstelle jeder anderen Folgemilch
  • Bestandteil einer gemischten Ernährung aus Flaschen- & Breimahlzeiten
  • sättigend - entspricht dem steigenden Nährstoffbedarf des Babys
  • einfache Zubereitung mit abgekochtem Wasser
  • Zutaten bestehen zu 99% aus biologischer Landwirtschaft
  • Herkunft: Deutschland; Ursprungsland der Hauptzutaten: Niederlande, Österreich

Optimaler Bestandteil einer gemischten Ernährung

Die Bio-Folgemilch basierend auf Ziegenmilch wurde optimal an die Bedürfnisse von Babys nach dem 6. Lebensmonat angepasst. Sie kann sowohl im Anschluss an das Stillen als auch an die Holle Säuglingsmilchnahrung 1 oder anstelle jeder anderen handelsüblichen Folgemilch verwendet werden. Diese Folgemilch von Holle sollte lediglich als ein Bestandteil einer gemischten Ernährung angesehen werden. Die gemischte Ernährung sollte sowohl aus Flaschen- als auch bereits aus Breitmahlzeiten bestehen. Die auf Ziegenmilch basierende Folgemilch von Holle ist sättigend und optimal an den steigenden Nährstoffbedarfs Ihres Babys ausgerichtet.  

Zubereitung

Wasser abkochen und auf 50°C abkühlen lassen. Füllen Sie die Hälfte des Wassers ins Fläschchen. Die genauen Mengenangaben können Sie der Verpackung entnehmen. Pulvermenge laut Tabelle abmessen und ins Fläschchen geben. Pulver und halbe Wassermenge schütteln und anschließend restliches Wasser zugeben und nochmals schütteln. Auf Trinktemperatur (37°C) abkühlen lassen.

Herstellung der Holle Bio Folgemilch

Die Holle Säuglingsnahrung auf Ziegenmilchbasis besteht zu über 99% aus Zutaten, die aus biologischer Landwirtschaft stammen. Dies stellt unter anderem sicher, dass die verwendete Bio Milch von Ziegen stammt, die artgerecht gehalten werden. Die Hauptzutaten der Ziegenmilch Nahrung stammen aus Österreich.

Aufbewahrung / Verwendung

Vor Wärme schüzen und trocken lagern. Geöffneten Beutel innerhalb von 2 Wochen aufbrauchen.

Sonstige Hinweise!

Stillen ist und bleibt die optimale Ernährung für Ihr Baby. Aus diesem Grunde empfiehlt Holle das ausschließliche Stillen während der ersten 6 Lebensmonate Ihres kleinen Schützlings.

Bitte beachten Sie, dass die Bio-Säuglingsnahrung auf Ziegenmilchbasis keinesfalls bei Kuhmilchunverträglichkeit verwendet werden darf. Da  Kuh- und Ziegenmilch teilweise aus den gleichen Eiweissbestandteilen bestehen, könnte eine Unverträglichkeit oder allergische Reaktion Ihres Babys bei beiden Milchen auftreten. Im Zweifel sollte immer ein Kinderarzt eine individuelle Vorgehensweise festlegen. Die Ziegenmilchnahrung ist ein ideales Nahrungsmittel für gesunde Säuglinge nach de 6. Monat.