Hätte, müsste, sollte

Erziehen und begleiten - achtsam, zugewandt und ohne Druck

Nina C. Grimm ist eine Expertin. Sie ist Wissenschaftlerin, Psychologin, Mutter, hat zahlreiche Ausbildungen durchlaufen und verfügt über eine langjährige Berufserfahrung. Nur Zuhause gelang es Grimm nicht, all dies anzuwenden. In der Theorie wissen wir doch alle, was unseren Kindern gut tut, wie wir sie begleiten und achtsam unterstützen sollten, doch immer wieder geraten wir an unsere Grenzen und sind dabei alles andere als Vorzeigeeltern. Schluss damit! Die Autorin hat ihre Erfahrungen aufgearbeitet und zeigt uns ihre wertvollen Wege und Lösungen auf, Erwartungshaltungen an uns und andere abzulegen und alte Muster zu durchbrechen. Für eine authentische, liebevolle Erziehung ohne jeglichen Druck, die für die ganze Familie funktioniert.

  • Grimm erklärt, wie man als Eltern sein theoretisches Know How über achtsames Begleiten der Kinder, im Alltag praktisch umsetzen kann
  • Hilft Eltern wieder Vertrauen in ihre Fähigkeiten zu gewinnen
  • Mit hilfreichen Methoden, um alte Muster zu durchbrechen
  • Hilft, eigene Erwartungshaltungen an sich zu hinterfragen
  • 1. Auflage, ISBN 978-3-466-31164-4, Paperback, 272 Seiten, durchgehend zweifarbig, Maße 13,5 x 21,5 cm