Babymütze melange-blau

Leichte Wollmütze für Neugeborene und Babys

Für Neugeborene und Babys sind Babymützchen ein unerlässliches Accessoire. Babys verlieren bis zu einem Viertel an Körperwärme über ihren Kopf. Die Engel Natur Babymütze schützt vor Zugluft, Kälte und UV-Strahlung. Aus 100% feiner Bio-Merinowolle (kbT). Weicher, feiner Strick. Praktische Bindebänder. IVN-Best-zertifiziert. Maschinenwaschbar bis 30° C im Wollwaschgang.

  • Aus 100% Bio-Merinowolle (kbT)
  • IVN-Best-zertifiziert
  • Mit praktischen Bindebändern
  • Schützt Kopf und Ohren 
  • Made in Germany

Erstlingsmütze

Babys und Neugeborene sind noch nicht in der Lage ihre Körpertemperatur zu regulieren. Ein Viertel der Körperwärme geht über das Köpfchen verloren. Besonders bei Kälte und Zugluft können Babys empfindlich reagieren. Aber auch UV-Strahlung macht der zarten Haut und dem Temperatur-Haushalt der Kleinen zu schaffen. Eine Baby Mütze ist also ein unverzichtbares Kleidungsstück.
Das Babyhäubchen von Engel Natur ist anschmiegsam und in leichter Strick-Qualität angenehm zu tragen. Die feine Bio-Merinowolle (kbT) fühlt sich gut auf der Haut an und schenkt Wärme und Behaglichkeit. Engel Natur legt nicht nur auf beste Materialien wert, sondern ebenso auf Passgenauigkeit und durchdachte Details. Die Engel Kleidung liegt schützend um Köpfchen und Ohren. Praktische Binderbänder sorgen dafür, dass die Erstlingsmütze selbst bei starkem Wind auf dem Kopf sitzen bleibt.

Eine Babymütze aus 100% Bio-Merinowolle (kbT)

Zarte Babyhaut hat beste, edle Naturfasern verdient. Bio-Merinowolle (kbT) wärmt verlässlich das Köpfchen, ohne es zu überhitzen. Überschüssige Feuchtigkeit wird von den Fasern der Schurwolle nach außen abgegeben. Die Engel Natur Mütze ist IVN-Best-zertifiziert. In direkten Hautkontakt gelangen also ausschließlich Fasern, die unbelastet sind und unter umweltfreundlichen und tierfreundlichen Bedingungen gewonnen wurden. Während der gesamten Produktionskette wurden sozial faire Standards eingehalten.
Bio-Merinowolle (kbT) verfügt über hohe Selbstreinigungskräfte. Das Wollfett der Fasern, Lanolin, macht es Schmutzpartikeln schwer, daran haften zu bleiben. Leichte bis mittlere Verschmutzungen können aus der Wollmütze ausgeklopft oder vorsichtig ausgebürstet werden. Bei starken Verschmutzungen kann die Baby Mütze bis 30° C im Wollwaschgang bei niedriger Schleuderzahl in der Maschine gewaschen werden.

Details zum Produkt

  • Maschinenwaschbar bis 30° im Wollwaschgang bei niedriger Schleuderzahl
  • Hohe Selbstreinigungskräfte
  • Klimaregulierend
  • Hautfreundliche, atmungsaktive Naturfasern

30° C Maschinenwäsche Wollwaschgang
30° C Maschinenwäsche Wollwaschgang

Textilkennzeichnung

  • 100% Schurwolle