Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles

Aufgaben innerhalb der Familie gerecht aufteilen

Die Autorin Laura Fröhlich ist Mutter, Journalistin und Fachfrau für "Mental Load". Fröhlich erklärt uns praxisnah, was es mit dem so oft belastendem "Mental Load" auf sich hat und wie man diesen mit dem Partner teilt. Denn häufig stehen wir uns selbst im Weg, um mal einen Schritt zurückzutreten und eine neue Perspektive auf unser Tun und unser Gefühlsleben zu gewinnen. Oftmals können wir schlecht abgeben oder wollen die Erwartungshaltung anderer erfüllen. Das alte Mutterbild ist noch sehr verankert, in all unseren Köpfen und Laura Fröhlich leistet Hilfestellung, wie wir aus diesen stereotypen Geschlechterrollen und Denkmustern ausbrechen. Absolut lesenswert, auch für den Partner.

  • Was ist "Mental Load" - anschaulich erklärt
  • Lerne ToDos abzugeben und auf deine Bedürfnisse achtzugeben
  • Gerechte Aufgabenverteilung innerhalb der Familie
  • Schluss mit alten Familienstrukturen, Geschlechterrollen 
  • 2. Auflage, ISBN 9783466311460, Paperback, 192 Seiten, zweifarbig, Maße 13,5 x 21,5 cm